News

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4

Bezirksfeuerwehrfest

Die JF Langwedel präsentierte sich mit der Schnelligkeitsübung in Eisendorf.

Mit einer guten Übung präsentierten sich drei erfahrene und drei „ganz frische” Jugendfeuerwehrmitglieder in der Schnelligkeitsübung. Bei der Übung sollten vier C-Schläuche und ein Strahlrohr gekuppelt werden. Zusätzlich mussten drei Knoten gemacht werden. Hier gab es den einzigen kleinen Fehler. Aber sogar bei den Großen wird in der Aufregung mal ein Knoten falsch gemacht. Die Jugendlichen freuten sich sehr über den Pokal und die Naschibox.

Das gemeinsame Essen, diesmal vor der Preisverleihung mit Grillfleisch, Wurst und Pommes, kam wie immer ebenfalls gut an.

Einige Jugendliche, die schon mindestens 16 Jahre alt sind, machten sogar schon bei den Freiwilligen Feuerwehren mit und machten dort einen guten Job.

1 / 2
Die JF tritt vor dem Feuerwehrhaus in Langwedel an.
2 / 2
In den neuen Jugendausschuss wurden gewählt (von links nach rechts): Tim Mathiszyk, Merle Tolksdorf, Erik Schwartz, Lotta Ruge, Jonas Ingwersen, Jelle Lindenkohl

Neuwahlen im Jugendausschuss

Am 8. Juni fand zur normalen Dienstzeit (endlich wieder) eine Jugendversammlung statt. Der Jugendgruppenleiter Lasse führte durch die Versammlung. Nach einigen Grußworten der Wehrführer, die wertschätzend die Übertritte in die Einsatzabteilung erwähnten, gab Lasse einen Tätigkeitsbericht ab, der Corona-bedingt relativ kurz ausfiel. Ein Schnuppertag im Herbst 2021 führte zu einigen Neueintritten. Anschließend berichtete Lotta über den Kassenstand.

Gewählt wurden dann:

Bei allen Beteiligten war die Freude groß, dass es nun wieder richtig losgeht – mit dem Bezirksfeuerwehrfest in Eisendorf am 18. Juni.

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4

24-Stunden-Dienst – Traditionell an Himmelfahrt

In diesem Jahr konnte die Jugendfeuerwehr Langwedel endlich wieder einen 24-Stunden-Dienst durchführen. Von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 16 Uhr, wurde gekuppelt, geknotet, gegessen, getrunken und gelacht. Besonders spannend war in diesem Jahr der „Einsatz” bei McDonalds (siehe die Bilder). Nicht zum Essen  – die Lage war ein Feuer in dem Schnellrestaurant.

Ein großer Dank geht an die Eltern, die für leckere selbst gemachte Salate gesorgt haben.

Wir legen wieder los!

Am 27. April 2022 ist unser nächster Dienst.

Dienste ausgesetzt

Wegen der aktuellen Corona-Lage sind unsere Dienste ab sofort (23. November 2021) bis auf weiteres – auf jeden Fall bis zum 6. März 2022 – ausgesetzt.

1 / 4
2 / 4
3 / 4
4 / 4

Spieleabend der Jugendfeuerwehr

Beim Dienst am 10. November stand ein Spieleabend auf dem Dienstplan. Je nach Interesse versammelte sich eine Gruppe von Jugendlichen an der Tischtennisplatte, am Kicker-Tisch oder im Schulungsraum, um das Kartenspiel „Uno“ zu spielen.

Mit einer Grillwurst und Salaten klang der nette Abend aus; das hatten wir lange nicht gemacht. Auch deshalb waren beide Schüsseln, die von Jugendlichen mit leckeren Salaten mitgebracht worden sind, am Ende leer. Als Nachtisch gab es zum Abschluss des Tages Geburtstags-Muffins.

1 / 6
Die Jugendfeuerwehr Nortorf zeigte den Interessierten, welche Stichflamme entsteht, wenn man wenige Centiliter Wasser (siehe den Behälter ganz unten rechts im Bild) in brennendes Öl gibt.
2 / 6
Carlotta und Lotta zeigten den Interessierten, wie man Verbände bindet.
3 / 6
Jonas führte den Interessierten vor, wie man einen Schlauch mit Schwung und dazu noch möglichst gerade ausrollt.
4 / 6
An dieser Station wurde das Kuppeln von Schläuchen ausprobiert.
5 / 6
Auch Übungen mit Wasser dürfen natürlich nicht fehlen.
6 / 6
In der Jugendfeuerwehr steht aber auch der Spaß an vorderer Stelle...

Ein erfolgreicher Schnuppertag bei bestem Wetter

Am letzten Samstag, den 21.08.2021, fand unser Schnuppertag in gemütlicher Atmosphäre am Feuerwehrgerätehaus in Langwedel statt.

Nach einer Vorführung durch Vertreter der Jugendfeuerwehr Nortorf, die demonstrierte, was passiert, wenn man Fettbrände mit Wasser löschen möchte, konnten die Interessierten mit ihren Eltern an vier Stationen erleben, was einen in der Jugendfeuerwehr erwartet: Erste Hilfe, Schläuche ankuppeln, Brände löschen und Schläuche (möglichst gerade) ausrollen. Nach einer kleinen Stärkung in Form einer leckeren Bratwurst, um die sich die Freiwillige Feuerwehr Langwedel kümmerte, führte ein Ausbilder der Jugendfeuerwehr die Interessierten durch die verschiedenen Räume des Langwedeler Feuerwehrgerätehauses.

Wir freuen uns, dass die Jugendfeuerwehr Langwedel damit zum nächsten Dienst am 1. September um ein paar Jugendliche stärker sein wird.

Schnuppertag am Samstag, den 21.08.2021, von 10 bis 13 Uhr

Bis du zwischen 10 und 16 Jahre alt und interessierst dich für Feuerwehr? Dann komm' gerne vorbei - gern mit deinen Eltern. Es erwarten dich: